autoevolution
vergleichen mit...
Marke auswählen
  • AC
  • ACURA
  • ALFA ROMEO
  • ALPINE
  • ARIEL
  • ARO
  • ARTEGA
  • ASTON MARTIN
  • AUDI
  • AURUS
  • BENTLEY
  • BMW
  • BRISTOL
  • BUFORI
  • BUGATTI
  • BUICK
  • CADILLAC
  • CATERHAM
  • CHEVROLET
  • CHRYSLER
  • CITROEN
  • CUPRA
  • DACIA
  • DAEWOO
  • DAIHATSU
  • DATSUN
  • DeLorean
  • DODGE
  • DONKERVOORT
  • DR MOTOR
  • DS AUTOMOBILES
  • EAGLE
  • FERRARI
  • FIAT
  • FISKER
  • FORD
  • FSO
  • GEELY
  • GENESIS
  • GMC
  • GTA Motor
  • HINDUSTAN
  • HOLDEN
  • HONDA
  • HUMMER
  • HYUNDAI
  • INFINITI
  • ISUZU
  • JAGUAR
  • JEEP
  • Karma
  • KIA
  • KOENIGSEGG
  • KTM
  • LADA
  • LAMBORGHINI
  • LANCIA
  • LAND ROVER
  • LEXUS
  • LINCOLN
  • LOTUS
  • Lucid Motors
  • Mahindra
  • MARUSSIA
  • MARUTI SUZUKI
  • MASERATI
  • MAYBACH
  • MAZDA
  • MCLAREN
  • MERCEDES BENZ
  • Mercedes-AMG
  • MERCURY
  • MG
  • MINI
  • MITSUBISHI
  • MORGAN
  • NIO
  • NISSAN
  • OLDSMOBILE
  • OPEL
  • PAGANI
  • PANOZ
  • PERODUA
  • PEUGEOT
  • Pininfarina
  • PLYMOUTH
  • Polestar
  • PONTIAC
  • PORSCHE
  • PROTON
  • QOROS
  • RAM Trucks
  • RENAULT
  • RIMAC
  • RIVIAN
  • ROLLS-ROYCE
  • SAAB
  • SALEEN
  • SAMSUNG
  • SANTANA
  • SATURN
  • SCION
  • SEAT
  • SKODA
  • SMART
  • SPYKER
  • SSANGYONG
  • SUBARU
  • SUZUKI
  • TATA MOTORS
  • TESLA
  • TOYOTA
  • TVR
  • VAUXHALL
  • VOLKSWAGEN
  • VOLVO
  • WIESMANN
  • ZENDER
  • Zenvo
Car video reviews:

Karosserieform: Coupes
Segment: Mini

Zweifellos eines der berühmtesten italienischen Autos, der Fiat 500 "Topolino", war ein Kleinwagen, den das Turiner Unternehmen von 1936 bis 1955 produzierte.

Benito Mussolini, der faschistische Diktator Italiens, bat den Senator Giovanni Agnelli, das Notwendige zu tun, um ein kleines, sparsames und billiges Auto für die Italiener zu produzieren.

Mit der an Fiat weitergeleiteten Anfrage dachte man daran, die bereits verwendeten Technologien und Schemata zu nutzen, um Entwicklungskosten zu vermeiden. Das einzige Problem war, dass FIAT nicht in der Lage war, in so kurzer Zeit ein adäquates Produkt zu liefern, daher arbeitete man mit einem klugen Schüler von Giulio Cesare Cappa, Oreste Lardone, zusammen, der bereits einen Prototyp eines Kleinwagens geschaffen hatte.

Fiat entschied sich, das Modell parallel mit den Standards des Unternehmens zu entwickeln und stellte Oreste Lardone ein, um mit einer kleinen Gruppe von Technikern zu arbeiten und seine eigenen mechanischen Theorien zu entwickeln.

Lardones Idee war es, ein 4-sitziges Fahrzeug mit einem luftgekühlten 500-cmc-Zweizylinder-Motor und einem Frontantrieb zu entwickeln. Die Idee war gut, also wurde ein Prototyp entworfen. Leider zwang ein Motorbrand während der Testphase die Insassen zum Aussteigen. Lardone wurde gefeuert und der Frontantrieb wurde von Fiat verboten.

Das Projekt wurde von Dante Giacosa übernommen. Nach Monaten der Zeichnungen und Berechnungen kam ein neuer Prototyp heraus. Das neue Auto hatte einen Kühler, der oberhalb des Motors platziert war, um die Wasserpumpe zu sparen, ein 4-Zylinder-Motor mit Seitenventilen wurde eingebaut, sowie andere kostensparende Merkmale wurden verwendet.

Zufrieden mit dem Ergebnis, genehmigte Fiat die Entstehung des Fiat 500.

Am 15. Juni 1936 wurde der Fiat 500 in den Verkauf gebracht. Während der Topolino in Bezug auf Technik und Leistung ein bescheidenes Auto war, entsprach der Preis etwa dem Zwanzigfachen des durchschnittlichen Gehalts eines Facharbeiters. Der Topolino war erfolgreich: 222.000 Fahrzeuge waren für über 42 Millionen Einwohner im Umlauf, ein Fiat 500 für alle 200 Menschen.

FIAT 500 Topolino 1936 - 1948 12 Fotos
FIAT 500 Topolino (1936 - 1948)FIAT 500 Topolino (1936 - 1948)FIAT 500 Topolino (1936 - 1948)FIAT 500 Topolino (1936 - 1948)FIAT 500 Topolino (1936 - 1948)FIAT 500 Topolino (1936 - 1948)FIAT 500 Topolino (1936 - 1948)FIAT 500 Topolino (1936 - 1948)FIAT 500 Topolino (1936 - 1948)FIAT 500 Topolino (1936 - 1948)FIAT 500 Topolino (1936 - 1948)FIAT 500 Topolino (1936 - 1948)
FIAT 500 Topolino 1936 - 1948
  1 Benzin motor
  • 0.6L 4MT (13 HP)
Broschüren (download_broschüre_schlagzeile)
FIAT 500 Topolino Brochure (NL)

FIAT 500 Topolino 0.6L 4MT (13 HP)

MOTORANGABEN  –  0.6L 4MT (13 HP)
Zylinder
L4
Hubraum
569 cm3
Leistung
9.6(13)/4000 KW(hp)/RPM
Drehmoment
27/2500 Nm/RPM
Motor-Technologie
Vergaser
Kraftstoff
Benzin
LEISTUNGSDATEN
Höchstgeschwindigkeit
85 km/h
TRANSMISSION SPECS
Getriebeart
Hinterradantrieb
Getriebe
4-Gang manuell
BREMSENDATEN
Vordere
Trommeln
Rückseite
Trommeln
REIFENDATEN
Reifen
4.00 - 15
ABMESSUNGEN
Länge
3216 mm
Breite
1275 mm
Höhe
1374 mm
Spurweite vorne/hinten
1,110/1,080 mm
Radstand
1999 mm
Bodenfreiheit
145 mm
Luftwiderstandskoeffizient (Cw)
0.5
GEWICHTSANGABEN
Leergewicht
550 kg
Gesamtgewicht
750 kg
KRAFTSTOFFVERBRAUCHSDATEN (NEDC)
Insgesamt
6 L/100Km
  Einen Fehler auf dieser Seite melden